Veranstaltungen mit dem Hundeschulteam und Fremdozenten

Blockkurse, Seminare, Workshops

Mit unserem Team und mit Fremddozenten, in Bad Dürkheim und in anderen Ländern
In diesem Bereich finden Sie Kurse die auf eine feste Stundenzahl begrenzt sind und ein festes Thema behandeln, sowie die von uns veranstalteten Seminare und Workshops.
Wir laden regelmäßig auch Fremddozenten aus der ganzen Welt ein, die als Experten auf ihrem Gebiet dienen.
Außerdem veranstalten wir auch Workshops und Coachings in anderen Städten in Deutschland und weltweit.
Wenn Sie uns für eine eigene Veranstaltung zu einem unserer Themen oder einem Coaching, egal auf welchen Suchhundegebiet buchen wollen, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung.

Derzeit verfügbare Kurse

Lost in Translation, Online-Seminar, Teil I

Körpersprache | Spezielles | Max. Teilnehmer: 30 | Preis: 40,00 €
Körpersprache
Körpersprache Hund, Analyse und Bewertung

Sonntag, 05.07.2020 10:00 Uhr (120 Minuten)
Ziebler-Eichhorn, Ina
Hundezentrum Pfalz (Karte >)
In den Almen 25, 67098, Bad Dürkheim
Das Hundezentrum befindet sich auf derselben Seite der Bahn wie der Toom Baumarkt, dies wird in Google Maps und von vielen Navis falsch dargestellt!


Das erste Teil der Körpersprachemodule umfaßt die Abschnitte: Soziale Annäherung, Demutsverhalten, Komfortverhalten, Rückzugsverhalten, Sexualverhalten

Objektsuche Workshop Anfänger 6. und 7. Juni 2020

Objektsuche-Seminare | Objektsuche | Max. Teilnehmer: 10 | Preis: 200,00 €
Objektsuche Seminare

Samstag, 06.06.2020 10:00 Uhr (720 Minuten)
Williams, Alun Edward & Ziebler-Eichhorn, Ina
Hundezentrum Pfalz (Karte >)
In den Almen 25, 67098, Bad Dürkheim
Das Hundezentrum befindet sich auf derselben Seite der Bahn wie der Toom Baumarkt, dies wird in Google Maps und von vielen Navis falsch dargestellt!


Sie wollten schon immer einmal probieren, ob Objektsuche/Geruchsdifferenzierung etwas für Sie und Ihren Hund ist, haben aber nicht genügend Zeit für einen fortlaufenden Kurs? Oder Ihr Hund sucht bereits schön und fleissig aber Sie hätten gerne Input von Fachleuten? Dafür haben wir extra diesen Wochenendworkshop angesetzt.

Lost in Translation, Online-Seminar, Teil II

Körpersprache | Spezielles | Max. Teilnehmer: 30 | Preis: 40,00 €
Körpersprache
Körpersprache Hund, Analyse und Bewertung

Sonntag, 19.07.2020 10:00 Uhr (120 Minuten)
Ziebler-Eichhorn, Ina
Hundezentrum Pfalz (Karte >)
In den Almen 25, 67098, Bad Dürkheim
Das Hundezentrum befindet sich auf derselben Seite der Bahn wie der Toom Baumarkt, dies wird in Google Maps und von vielen Navis falsch dargestellt!


Im zweiten Teil der Online-Module geht es um: Erkundungs- und Orientierungsverhalten, Spielverhalten und Imponierverhalten.

Lost in Translation, Online-Seminar, Teil III

Körpersprache | Spezielles | Max. Teilnehmer: 20 | Preis: 40,00 €
Körpersprache
Körpersprache Hund, Analyse und Bewertung

Sonntag, 23.08.2020 10:00 Uhr (120 Minuten)
Ziebler-Eichhorn, Ina
Hundezentrum Pfalz (Karte >)
In den Almen 25, 67098, Bad Dürkheim
Das Hundezentrum befindet sich auf derselben Seite der Bahn wie der Toom Baumarkt, dies wird in Google Maps und von vielen Navis falsch dargestellt!


Im dritten Teil der Module geht es um: Agonistik und Beutefangverhalten.

Predator´s Eye mit Fransi Rottmaier, 25.07.2020

Mikrosignale | Spezielles | Max. Teilnehmer: 20 | Preis: 195,00 €
Die Körpersignale, die uns normalerweise entgehen.

Samstag, 25.07.2020 09:30 Uhr (720 Minuten)
Rottmaier, Fransi
Hundezentrum Pfalz (Karte >)
In den Almen 25, 67098, Bad Dürkheim
Das Hundezentrum befindet sich auf derselben Seite der Bahn wie der Toom Baumarkt, dies wird in Google Maps und von vielen Navis falsch dargestellt!


BEAST GAME SERIES: Predator’s Eye Mit Raubtieraugen in die Verhaltensanalyse Ein guter Beobachter zu sein gehört das nicht zu unserem Handwerkszeug als Hundetrainer? Manche Menschen verfügen über ein "schnelles Auge": sie nehmen selbst feinste Details und Bewegungen w ahr, manchmal scheinen sie Ereignisse regelrecht "voraussehen" zu können. Nur Schein oder steckt hinter dieser "Magie" eine wissenschaftlich nachweisbare Fähigkeit? Kann man sich selbst trainieren, um Mikrosignale ohne Slow Motion Videoaufnahmen zu erkennen? Fransi Rottmaier ist Verhaltensanalytiker aus dem dienstlichen Sektor und seit über anderthalb Jahrzehnten international im Bereich "Canine Profiling" unterwegs: dabei geht es um die Einschätzung von Leistungspotentialen bei Gebrauchshunden, aber auch Risikoanalysen einzelner Persönlichkeiten und die Früherkennung von Gefahren im Einsatz. Mit dem Bewegungsscanner und Biosensor "Hund" auf Augenhöhe: Was Rennfahrer, Scharfschützen und Hütehunde gemeinsam haben. * Kannst du Bewegungsmuster identifizie ren , die zu bestimmten Verhaltensweisen führen? * Hast du Werkzeuge an der Hand, um schnell und sicher feine, körpersprachliche Details zu erkennen * Weißt du, aus welchen biomechanischen Prinzipien von Verhaltensweisen * Kannst du mit Fachbegriffen wie "Propriozeptive Intelligenz" und "dynamische Antizipation" etwas anfangen? Wir laden euch ein zu einem in dieser Form einzigartigen Seminar über die Welt der Mikrointeraktion beim Hund und wie wir Verhalten besser analysieren lernen können.

Mantrailing für Anfänger

Mantrailing-Seminare | Mantrailen | Max. Teilnehmer: 6 | Preis: 180,00 €
Mantrailing-Seminare

Samstag, 29.08.2020 10:00 Uhr (60 Minuten)
Löwer, Katrin
Forsthaus Weilach (Karte >)
Parkplatz, 67098, Bad Dürkheim
Auf der Straße von Bad Dürkheim nach Leistadt entweder in Annaberg nach links und dann in der scharfen Rechtskurve nach links auf den Parkplatz oder im Kreisel vor Leistadt links, den Berg hoch und nach dem kleinen Parkplatz die erste Str. links, dann in der scharfen Linkskurve am Forsthaus geradeaus auf den Parkplatz

Samstag, 05.09.2020 10:00 Uhr (60 Minuten)
Löwer, Katrin
wird noch bekannt gegeben

Samstag, 12.09.2020 10:00 Uhr (120 Minuten)
Löwer, Katrin & Ziebler-Eichhorn, Ina
wird noch bekannt gegeben

Samstag, 26.09.2020 10:00 Uhr (120 Minuten)
Löwer, Katrin & Ziebler-Eichhorn, Ina
wird noch bekannt gegeben

Samstag, 03.10.2020 10:00 Uhr (120 Minuten)
Löwer, Katrin & Ziebler-Eichhorn, Ina
wird noch bekannt gegeben

Samstag, 10.10.2020 10:00 Uhr (120 Minuten)
Löwer, Katrin & Ziebler-Eichhorn, Ina
wird noch bekannt gegeben

Samstag, 17.10.2020 10:00 Uhr (120 Minuten)
Löwer, Katrin & Ziebler-Eichhorn, Ina
wird noch bekannt gegeben

Samstag, 24.10.2020 10:00 Uhr (120 Minuten)
Löwer, Katrin & Ziebler-Eichhorn, Ina
wird noch bekannt gegeben

Samstag, 31.10.2020 10:00 Uhr (120 Minuten)
Löwer, Katrin & Ziebler-Eichhorn, Ina
Nachholstunde für Teilnehmer, die vorher aussetzen mußten

Samstag, 07.11.2020 10:00 Uhr (120 Minuten)
Löwer, Katrin & Ziebler-Eichhorn, Ina
Nachholstunde für Teilnehmer, die vorher aussetzen mußten

Mantrailseminar mit Alun Williams in Bad Dürkheim und Umgebung, 5. und 6. September 2020

Mantrailing-Seminare | Mantrailen | Max. Teilnehmer: 6 | Preis: 300,00 €
Mantrailing-Seminare

Samstag, 05.09.2020 09:30 Uhr (720 Minuten)
Williams, Alun Edward & Ziebler-Eichhorn, Ina
Hundezentrum Pfalz (Karte >)
In den Almen 25, 67098, Bad Dürkheim
Das Hundezentrum befindet sich auf derselben Seite der Bahn wie der Toom Baumarkt, dies wird in Google Maps und von vielen Navis falsch dargestellt!


Alun Williams war Chefausbilder und -koordinator der Britischen Polizei im Bereich Mantrailing und hat sehr lange Erfahrung im Einsatzbereich. Seine Seminare zeichnen sich durch die individuelle Arbeit mit jedem einzelnen Team aus, an den jeweiligen Problemen wird gezielt gearbeitet, ohne eine Methode aufzuzwingen. Zusätzlich ist es möglich die Teams zu filmen und eine anschließende Analyse und Besprechung in unseren Seminarräumen durchzuführen. Die Hundeführer erhalten dadurch die Möglichkeit, in Ruhe die einzelnen Trailabschnitte und die Körpersprache des Hundes anzusehen. Die Tage können auch einzeln gebucht werden, bzw. Teilnehmer können sich das Wochenende teilen, dann setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung

Objektsuche-Workshop Anfänger 12.+13. September 2020

Objektsuche-Seminare | Objektsuche | Max. Teilnehmer: 8 | Preis: 200,00 €
Objektsuche Seminare

Samstag, 12.09.2020 10:00 Uhr (720 Minuten)
Williams, Alun Edward & Ziebler-Eichhorn, Ina
Hundezentrum Pfalz (Karte >)
In den Almen 25, 67098, Bad Dürkheim
Das Hundezentrum befindet sich auf derselben Seite der Bahn wie der Toom Baumarkt, dies wird in Google Maps und von vielen Navis falsch dargestellt!

"Der unsichtbare Dritte", Anti-Jagd-Workshop mit Christel Löffler, Teilnahme ohne Hund

Anti-Jagd-Training, Rückruftraining | Spezielles | Max. Teilnehmer: 11 | Preis: 140,00 €
Für Hunde mit Jagdleidenschaft oder nicht ganz so gutem Rückruf

Samstag, 19.09.2020 10:00 Uhr (720 Minuten)
Löffler, Christel
Hundezentrum Pfalz (Karte >)
In den Almen 25, 67098, Bad Dürkheim
Das Hundezentrum befindet sich auf derselben Seite der Bahn wie der Toom Baumarkt, dies wird in Google Maps und von vielen Navis falsch dargestellt!


„Der unsichtbare Dritte“ Hunde mit Jagdleidenschaft Den Wunsch zu jagen haben fast alle Hunde – sehr zum Leidwesen ihrer Halter. Diesen Wunsch der Hunde kann man nicht einfach „wegtherapieren“, aber als Hundebesitzer können Sie daran arbeiten, dass Sie das Jagdverhalten Ihres Hundes kontrollieren können. Dies erreichen Sie über Impulskontrolle, einen sicheren Abruf und eine artgerechte „jagdliche“ Beschäftigung. Sie werden mit Ihrem Hund an diesen zwei Tagen intensiv an diesen drei Voraussetzungen arbeiten und einen Trainingsplan für zuhause bekommen. Theoretische Lerninhalte: • Was bedeutet Frusttoleranz? • Verschiedene Auslastungsmodelle (Spiele) für verschiedene Rassen • Botenstoffe und Hormone • Hundebeobachtungen und Körpersprache Praktische Lerninhalte: • Verbesserung Ihres Führanspruchs • Aufmerksamkeitstraining • Schleppleinentraining • Rückruftraining • Einkonditionieren von Abbruchkommandos • Arbeit mit dem Futterdummy und der Reizangel • Eintrainieren der Pfeife oder eines Stop-Signals • Kontrolle des Erregungsniveaus des Hundes Während des Seminars kommt auch die Hasenzugmaschine zum Einsatz. Mit ihr wird gewährleistet, dass während des Seminars „ein Hase auftaucht“ und wir das jagdliche Verhalten des Hundes bzw. seinen Trainingsstand beurteilen können. Außerdem werden wir mit Einsatz der Hasenzugmasche den Abbruch trainieren. Ziel: Am Ende der Trainingstage sollte es für Sie möglich sein, eigenständig weiter zu trainieren. Der Workshop wird sich aus ca. 70% praktischen Übungen mit den Hunden und 30% Theorie zusammensetzen. Ein Teil des Workshops findet im Wildpark oder in wildreichem Wald statt.

"Der unsichtbare Dritte", mit Christel Löffler, Teilnahme mit Hund

Anti-Jagd-Training, Rückruftraining | Rückruftraining | Max. Teilnehmer: 11 | Preis: 230,00 €
Für Hunde mit Jagdleidenschaft oder nicht ganz so gutem Rückruf

Samstag, 19.09.2020 10:00 Uhr (720 Minuten)
Löffler, Christel
Hundezentrum Pfalz (Karte >)
In den Almen 25, 67098, Bad Dürkheim
Das Hundezentrum befindet sich auf derselben Seite der Bahn wie der Toom Baumarkt, dies wird in Google Maps und von vielen Navis falsch dargestellt!


„Der unsichtbare Dritte“ Hunde mit Jagdleidenschaft Den Wunsch zu jagen haben fast alle Hunde – sehr zum Leidwesen ihrer Halter. Diesen Wunsch der Hunde kann man nicht einfach „wegtherapieren“, aber als Hundebesitzer können Sie daran arbeiten, dass Sie das Jagdverhalten Ihres Hundes kontrollieren können. Dies erreichen Sie über Impulskontrolle, einen sicheren Abruf und eine artgerechte „jagdliche“ Beschäftigung. Sie werden mit Ihrem Hund an diesen zwei Tagen intensiv an diesen drei Voraussetzungen arbeiten und einen Trainingsplan für zuhause bekommen. Theoretische Lerninhalte: • Was bedeutet Frusttoleranz? • Verschiedene Auslastungsmodelle (Spiele) für verschiedene Rassen • Botenstoffe und Hormone • Hundebeobachtungen und Körpersprache Praktische Lerninhalte: • Verbesserung Ihres Führanspruchs • Aufmerksamkeitstraining • Schleppleinentraining • Rückruftraining • Einkonditionieren von Abbruchkommandos • Arbeit mit dem Futterdummy und der Reizangel • Eintrainieren der Pfeife oder eines Stop-Signals • Kontrolle des Erregungsniveaus des Hundes Während des Seminars kommt auch die Hasenzugmaschine zum Einsatz. Mit ihr wird gewährleistet, dass während des Seminars „ein Hase auftaucht“ und wir das jagdliche Verhalten des Hundes bzw. seinen Trainingsstand beurteilen können. Außerdem werden wir mit Einsatz der Hasenzugmasche den Abbruch trainieren. Ziel: Am Ende der Trainingstage sollte es für Sie möglich sein, eigenständig weiter zu trainieren. Der Workshop wird sich aus ca. 70% praktischen Übungen mit den Hunden und 30% Theorie zusammensetzen. Ein Teil des Workshops findet im Wildpark oder in wildreichem Wald statt.

Mantrail-Seminar in Stuttgart und Umgebung mit Alun Williams und Ina Ziebler-Eichhorn, 17. + 18. Oktober 2020

Mantrailing-Seminare | Mantrailen | Max. Teilnehmer: 9 | Preis: 300,00 €
Mantrailing-Seminare

Samstag, 17.10.2020 09:30 Uhr (720 Minuten)
Williams, Alun Edward & Ziebler-Eichhorn, Ina
Stuttgart und Umgebung

Die Orte des Seminars werden nach beteiligten Teams und beabsichtigten Trainingspunkten ausgewählt und können deshalb erst kurz vorher bekannt gegeben werden.


Wir arbeiten individuell mit jedem Team nach dessen Wünschen und Schwachstellen.